Sennerei Logo
 

Damals und Heute

  • Vor über 100 Jahren gab es in Pontresina noch 20 Bauern. Jedes Hotel hatte seinen eigenen Bauernhof mit Milchkühen, Ziegen, Schweinen, Hühnern und mehr, damit die Versorgung mit Lebensmitteln sicher gestellt war. Im Laufe der Zeit gründeten die Milchbauern die Sennereigenossenschaft mit Käserei, damit die Milch auch in der Zwischensaison verwertet werden konnte.
  • Der touristische Aufschwung ab den 80iger Jahren führte zu einer grossen Nachfrage nach Milch- und Käsespezialitäten und der Sennereibetrieb wandelte sich hin zu einem Verkaufs- und Handelsbetrieb. Seit über 25 Jahren führen Hansjürg und Evelyne Wüthrich den Sennereibetrieb mit grossem Engagement und verwöhnen die anspruchsvolle Gastro- und Privatkundschaft mit regionalen, nationalen und internationalen Lebensmitteln, Milch- und Käsespezialitäten und übrigen "Leckereien".
  • Natur pur... auf der wunderschön gelegenen "Alp Nuova" am Fusse des Morteratsch-Gletschers steht seit ca. 1855 eine Alphütte mit Stall, welche mehr als 60 Jahre ungenutzt vor sich hin lebte. Nach unzähligen Gesprächen und Verhandlungen konnte sich Hansjürg Wüthrich einen grossen Wunsch nach einer eigenen Käseproduktion erfüllen. Am 01. Juli 1996 konnte auf der Alp Nuova die sanft renovierte Alphütte mit Schau-käserei und Alprestaurant feierlich eingeweiht werden. Seither werden in der Alpschaukäserei von Juli bis September Heutaler-Alpkäse, Gletscher-Mutschli und Molkeziger hergestellt. Pro Alpsaison werden 40'000 Liter feinste Rohmilch von der Alp Bernina (Heutal), Alp Bondo, Alp Roseg, Alp Fex und Pontresina zu Oberengadiner-Käsespezialitäten veredelt. Der Alpbrunch, das Alprestaurant, das Molkebad und die verschiedensten Anlässe im "Freien" oder im "Gletscherstübli der Alphütte" erfreuen sich grösster Beliebtheit.
  • Die Verkaufsfiliale in Samedan "Paun e Chaschöl" beherbergt auch die Produktionsstätte von unserem einzigartigen, eigenen "Gletscherfondue". Unser Gletscherfondue entwickelte sich in kürzester Zeit zum Verkaufsschlager, ist bereits weit über die Kantons- und Landesgrenzen hinaus sehr beliebt und ist in fünf verschiedenen Varianten erhältlich (siehe Rubrik Produkte).