Sennerei Logo
 

Was ist Molkeziger?

Wie der Name sagt, wird der Ziger (fettfreier Ricotta) aus Molke hergestellt. Direkt nach dem Käsen bleibt Frischmolke mit einem Restfettgehalt von ca. 0,4% zurück, aus welcher, mittels einer Säure-/Hitzefällung, das Molkeeiweiss in Form von Ziger gewonnen werden kann.

Herstellung Molkeziger...

  • Frischmolke nach dem Käsen auf den Siedepunkt bringen
  • Durch Säurezugabe (Zitronen-, Milch-, Essigsäure usw.) das Molkeeiweiss ausfällen
  • Molkeeiweiss vorsichtig von der Oberfläche abschöpfen und abtropfen lassen

Gesund und lecker!!

Das nahezu fettfreie Molkeeiweiss (Ziger) gehört zu den hochwertigsten Proteinen (Eiweiss) in der menschlichen Ernährung. Der Ziger kann je nach Vorlieben, roh, süss oder würzig genossen werden (Marmelade, Früchte, Zucker, Honig, Zimt, Salz, Kräuter usw.)